Agiles Change Management

Die Königsdisziplin von Führung: Sinn schaffen, Verändern und Bewahren ausbalancieren, Entscheidungen treffen - geleitet von den Chancen der Zukunft.

Wollen Unternehmen überleben, müssen sie sich kontinuierlich an die Veränderungen ihrer relevanten Umwelten – den Kunden, den Wettbewerbern, den sich wandelnden Bedürfnissen in der Gesellschaft – anpassen. Dazu braucht es sowohl „feine Antennen“ um die Signale des Umfeldes überhaupt wahrzunehmen und auch das Bewusstsein, dass die Erfolge der Vergangenheit kein Garant mehr für zukünftige Erfolge sein müssen.

Die Aufgabe von Führung ist es, die daraus resultierenden Entwicklungen und Chancen der Zukunft zu erkennen und erforderliche Veränderungsprozesse zu initiieren. Es gilt neue Strategien zu entwickeln, Prozesse und Strukturen agil anzupassen. Damit das Neue im Unternehmen auch mit Leben gefüllt wird, ist es aus meiner Erfahrung enorm wichtig, dass die Mitarbeitenden es aktiv mittragen – sie wollen den Sinn verstehen und mit ihrem Know-how und ihren Ideen partizipieren.

Gemeinsam mit den verantwortlichen Führungskräften arbeite ich dazu vorrangig an folgenden Themenstellungen:

  • Schaffung eines gemeinsamen Verständnisses der Ausgangslage.
  • Entwicklung eines attraktiven Zukunftsbildes.
  • Idee und Konzeption der Veränderungs- und Kommunikationsarchitektur in Bezug auf die Sach-, Zeit- und Sozialdimension.
  • Steuerung, Realisierung und Verankerung des Veränderungsprozesses.
  • Entwicklung und Umsetzung von beteiligungsorientierten Verfahrensweisen.
  • Design von Workshopformaten und Großgruppenveranstaltungen.
  • Gestaltung von Lessons Learned Initiativen und Reflexionsformaten zu den Change-Erfahrungen.

Was auch immer Ihr nächstes Change-Vorhaben im Unternehmen sein mag, gerne inspiriere ich Sie mit meinem systemischen Change Managementansatz in einem gemeinsamen Gespräch.

Startseite | www.konmedio.de | www.temprament-team.de | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Rechtliches